Loseblatt-Produktion mit dem OASYS Publishing-System

Das OASYS Publishing-System wird für automatisiertes Formatieren weltweit erfolgreich eingesetzt. Speziell für SGML/XML-basiertes Publishing ist OASYS auch im Bereich Loseblattwerke im Einsatz.

Für das Formatieren von Loseblattwerken wurden zahlreiche Zusatzfunktionen implementiert, die eine hohe Automatisierung ermöglichen und einen optimalen Verbund zu Content-Management-Systemen bieten.

Leistungsübersicht einiger Loseblatt-Funktionen

  • Blattlogik mit automatischer Generierung von Kopf- bzw. Fußzeilen auf leeren Rückseiten

  • Schaltseitenlogik wahlweise für a/b- oder (1)/(2) Paginierung

  • Hineinrechnen in einen vorgegebenen Umbruch durch Berücksichtigen von Page-End-Zeichen bzw. Blattstarts

  • Automatisches Wechseln des Page-Layouts durch in den Daten vorhandene Attribute

  • Erkennung der aktuellen Ergänzungsband-Nummer zur Verarbeitung bzw. Markierung relevanter Änderungs-Objekte (OASYS erkennt den Status eines geänderten Objekts und markiert die daraus resultierenden geänderten Blätter für die Ausgabe der gewünschten Ergänzungsband-Lieferung.)

  • Ignorieren von eventuellen Textpassagen, die für das zu verarbeitende Werk nicht relevant sind

  • Unterstützung von Gruppen- bzw. Blocklogik mit entsprechendem Paginierungsverhalten

  • Definieren von bevorzugten Seitengruppen

  • Innerhalb einer Gruppe können Blattstarts ignoriert werden und Texte normal fließen. Erscheint nach einer Gruppe ein „Gap“ (mindestens ein nicht aktualisiertes Blatt), wird der folgende Blattstart zur Paginierung gültig und formt eine neue Seiten-Gruppe. Entsteht in einer Gruppe Übersatz, werden die folgenden Seiten automatisch als Schaltseiten paginiert.

  • Automatische Ausgabe nur der Blätter, die Korrekturstellen enthalten

  • Neupaginierung durch ein Command-File mit entsprechenden Seitengruppen-Informationen oder durch einen Eintrag im OASYS Looseleaf-Menü

  • Automatisches Einfügen neuer Blattstarts in die XML-Instanz zur Rückführung zum Content-Management-System

Download Datenblatt Loseblatt-Produktion